Haben Sie nach der Operation Mühe mit Essen und verlieren Gewicht?

Nach einem Eingriff an der Bauchspeicheldrüse ist es wichtig, dass die Ernährung Ihrem Bedarf angepasst wird. Möglicherweise benötigen Sie vorübergehend eine Ernährung via Sonde. Wahrscheinlich müssen Sie während der Mahlzeit Pankreasenzyme zu sich nehmen, welche auf Ihre individuelle Essengewohnheit abgestimmt werden muss.

Lassen Sie sich nach einem Eingriff durch eine Ernährungsberaterin SVDE beraten und begleiten. Das Ziel ist, dass sich Ihr Gewicht stabilisiert und/oder, dass Sie an Gewicht zunehmen können.

Eine fachkompetente Ernährungsberater/innen SVDE finden Sie in jedem grösseren Spital und auf der Liste der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektoren. Suchmaschine Berater/innen SVDE.

Ist es möglich, dank Palliative Care nach Hause zu gehen?

Radio SRF1 hat sich diesem Thema angenommen: Link zur Sendung

Wie kann ich für Situationen vorsorgen, in denen ich nicht mehr selber entscheiden kann?

Mit einer Patientenverfügung sorgen Sie für Situationen vor, in denen Sie durch einen Unfall oder eine Krankheit nicht mehr selber entscheiden können. Das erleichtert den Ärzten schwierige Entscheide zu fällen und entlastet auch Ihre Angehörigen. Alle Informationen zu den Patientenverfügungen und Formulare zum selber ausdrucken von der FMH finden Sie unter diesem Link. Formulare der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften SAMW finden Sie unter diesem Link.